für s.

ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll. es ist nicht so, dass du mir alles bedeutest. es ist nicht so, dass ich ohne dich nicht leben kann. es ist eher so, dass ich sehr gut ohne dich leben kann. ich hab mein leben gut im griff und bin zufrieden damit. zurzeit läuft alles so wie es soll. du irritierst mich. das was du sagst. während ich das schreib fühl ich mich lächerlich. du bist doch nur irgendjemand. ich denke bei mir, das ist albern, das hier hinzuschreiben. aber warum? es hört sich an wie floskeln. ich hab angst vor wörtern wie verliebt sein, suchen und finden. ich bin noch nicht soweit, dass ich alles zugeben kann, was ich mir wünsche. ich fühl mich offen wie ein buch. woher weiß ich denn, dass du damit umgehen kannst. woher weiß ich denn, dass du mich mit respekt behandelst. woher weiß ich denn, dass du in zwei wochen keine lust mehr hast. woher weiß ich denn, dass es dir tatsächlich um mich geht. woher weiß ich denn, wie weit du für mich gehen würdest. und wenn du tatsächlich gehen solltest, woher weiß ich was du mit den informationen machst, die ich dir über mich gegeben hab. meistens kann ich mich auf meine menschenkenntnis verlassen. zumindest, wenn es um andere geht. du bist jemand, dem man absolut vertrauen kann. für die menschen, die dir wichtig sind, würdest du alles machen. aber was ist mit denen, die das nicht sind. woher weiß ich, zu welchen ich gehöre. ich würde mir gern sehr viel zeit lassen. allein diese aussage hasse ich. immer bin ich diejenige die zeit braucht. wenn ich dir sage ich brauch zeit, wirst du mich irgendwann unter druck setzen, weil du ungeduldig wirst. wenn ich mich dir gegenüber verletzlich zeige, verliere ich mein gesicht. wir kennen uns noch nicht lange genug als dass du wissen könntest, wie du mit meinen tiefsten inneren gefühlen umgehen sollst. vllt geht es dir genauso. vllt erwischt es dich genauso. vllt hast du auch angst alles preiszugeben. vllt weißt du auch, dass ich noch nicht mit deinem inneren umgehen kann. vllt hast du die geduld und die selbstbeherrschung um diese dinge erst noch für dich zu behalten.

3.1.12 18:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen